LADEN

...hat viele Seiten

Unsere Veranstaltungshinweise schicken wir Ihnen auch gerne per Newsletter zu.

Tragen Sie sich einfach in unsere NEWSLETTER-LISTE ein und bleiben mit uns immer auf dem Laufenden!

  • Flingern@Night

Wenn ein Schauspieler uns aufs Dach steigt...

Eine gelungene Aktion!

Der Schauspieler Christoph Bahr ist uns zu Flingern@Night spontan aufs Dach gestiegen (anstatt auf die Leiter) und hat verteilt über den ganzen Abend rezitiert, proklamiert und sogar gesungen! Unsere Sorgen die Akustik betreffend waren schnell zerstreut. Christophs kräftige Stimme und die gegenüberliegende Hauswand waren ein gutes Team, das auch den vorbeifahrenden Bussen und Autos und den wummernden Bässen von der Straßenecke standhalten konnte:

Schillers Taucher, Whitmans Captain, Tucholskys Löcher im Käse und Lindgrens Karlsson

kamen zu Gehör und veranlassten Passanten zum spontanen Verweilen und Staunen.

Christoph Bahr auf unserem Dach war auf jeden Fall das Flingern@Night-Kontrastprogramm!

  • Flingern

Flingern@night am 18.05.2017

Herzliche Einladung!

  • Flingern Postkarten

flingern à la carte - Diese Flingern- und Düsseldorf-Postkarten finden Sie nur bei uns!

"flingern à la carte" ist unser eigenes Postkartenlabel.

Wir produzieren eine kleine Auswahl an Grußkarten mit Motiven aus Flingern, die Sie sonst nirgendwo finden.

  • Flingern Postkarten

Zwei gestempelte Postkartenmotive

... aus unserer flingern à la carte - Kollektion

  • Flingern Postkarten

Düsseldorf-Postkarten

... aus der flingern à la carte - Kollektion

  • Flingern Postkarten

Zwei Vögel zwischtern Grüße aus Flingern

... aus unserer flingern à la carte - Kollektion

  • Flingern@night

Flingern rollt den roten Teppich aus am 24.11.2016

Es ist wieder soweit!
Flingern rollt am 24.11.2016 den roten Teppich aus - wir haben bis 24.00 Uhr für Sie geöffnet.

An diesem Abend ist der Autor Thomas Bernhardt bei uns zu Gast.

Gemeinsam präsentieren wir sein im Sutton Verlag neu erschienenes Buch "Flingern in historischen Fotografien".
In einer digitalen Diashow werden auch unveröffentlichte historische Flingern-Fotos zu sehen sein.

Herzliche Einladung!

PS: Im Hinterhof sind die Stadtwerke Düsseldorf mit einem Stand vertreten. Dort können Sie sich über LED-Technik informieren und alte Glühlampen gegen LED-Leuchtmittel tauschen.

  • Buchtipps

Flingern in historischen Bildern

Voraussichtlich im November 2016 erscheint im Sutton Verlag ein Buch mit 160 bisher unveröffentlichten historischen Fotografien. Die Bilder aus privaten Sammlungen präsentieren Flingern und seine Bewohner Zwischen 1900 und den 1980iger Jahren. Diese kurzweilige Reise in die Vergangenheit erinnert an unvergessene Geschäfte, Gaststätten, den Arbeitsalltag und das bunte Vereinsleben im Stadtteil.
Vorbestellungen nehmen wir gerne ab sofort entgegen.

Thomas Bernhardt: Düsseldorf-Flingern in historischen Fotografien, Sutton Verlag, € 19,99

  • Flingern@night

Hier ist die Lösung unseres Schätz-Spiels!

Die drei Gewinnerinnen konnten sich über ein Märchenbuch freuen.

  • Flingern@night am 02.06.2016

10 Jahre Flingern@night am 02.06.2016

Wir freuen uns auf 10 Jahre Flingern@night am 02.06.2016!

  • Flingern-Tipps

Neuer Lyrikband von Pamela Granderath

Am 29.01.2016 erscheint der neue Lyrikband "Tassenschranklos" von Pamela Granderath im Größenwahnverlag Frankfurt.


 

  • Pamela Granderath, Brigitte Klasen und Veronika Käter bei Flingern rollt den roten Teppich aus am 26.11.2015

Flingern- ein Gedicht

Wörter suchen, ein Gedicht schreiben, eine Wortmelodie finden. Frantz Wittkamp, Veronika Käter und Pamela Granderath haben es getan. Nicht so einfach: Flingern einfangen mit Wörtern!!!

Mein Wort zu Flingern ist GERN!

Es war einmal ein GERNegroß
das wohnt in FlinGERN.
Das ist sein Los.
Und wie weiter ????
Versucht es doch auch einmal!
Die RegenbogenBuchhandlung, Brigitte Klasen, Reiner Grandt, Ines Kribbel

Die eingereichten Wörter:

bunt, Elternhaus, essen mit Fingern, Farbfieber, flingern (als Verb), Flingern at Night, Fortuna-Eck, Geborgenheit, Heimat, Hinterhofgeflüster, Kraftwerk, Lebensart, Liebfrauen, Lindenblüten, Müllverbrennung, Putenbraten, schäbig, Spanferkelbraterei Leske, Vokuhila, Kinderfabrik (Flurklinik), Vielfalt, wachgeküßt, Wanderfalke, Wandmalerei, wiederentdeckt, wohltuend anders, ze Huus, zu hip

 

Veronika Käter (Dichterin, Rabenschnabelkalender):

Ihr Flingerlein, kommet!

Kommt, wir flingern lecker Kuchen,
kommt, wir flingern, was wir suchen!

Viel kannst du in Flingern finden,
ohne dass du suchen musst.
Unter Birken, Kiefern, Linden
wandelt sich’s nach Herzenslust.

Wandelt sich das alte Flingern –
stetes Fließen. Tag und Nacht
tragen wir in Herz und Fingern,
was aus Flingern Flingern macht.

Kommt, wir flingern unter Bäumen,
kommt, wir flingern unsern Träumen

 

Pamela Granderath (PoetrySlamerin, Literaturautomat):

Eine Geburtshelferkröte aus Flingern,
war in ihrem Viertel wohlbekannt,
doch sie litt an flutschigen Fingern,
alles rutschte ihr aus der Hand.

So flutschten die Neugeborenen ihr weg,
half sie bei der Niederkunft,
man nannte sie fortan Kinderschreck,
und warf sie aus der Zunft.

 

Frantz Wittkamp (Dichter, Lüdinghausen):

Schon immer sagen die Leute in Flingern:
Wir haben in Flingern ein L in den Fingern.
In Flingern nämlich wird Leben und Lieben
Und Lachen und Leute mit L geschrieben.
In Flingern schreiben wir außerdem noch
Laterne mit L und Luft und Loch.
Und Lokomotive und Lindenallee,
Latein und Lesen und LKW.
Und Lokus schreiben wir auch mit L.
Und laut und leise und Löwenfell.
Und Limonade, Löffel, Leiter.
Und langsam und lustig und so weiter.
Und deshalb sagen die Leute in Flingern:
Wir haben in Flingern ein L in den Fingern.

 

  • Flingern

Unser Schaufenster dekoriert mit den Gedichten und eingereichten Wörtern.

Flingern rollt den roten Teppich aus

  • Flingerntipps

Flingern@night am 24.11.2016

Es ist wieder soweit: 24.11.2016 Flingern den roten Teppich aus!

Der Autor Thomas Bernhardt ist an diesem Abend bei uns zu Gast.
Wir präsentieren gemeinsam sein im Sutton Verlag neu erschienenes Buch "Flingern in historischen Fotografien“.

  • Buchtipps

Flingern in historischen Bildern

Voraussichtlich im November 2016 erscheint im Sutton Verlag ein Buch mit 160 bisher unveröffentlichten historischen Fotografien. Die Bilder aus privaten Sammlungen präsentieren Flingern und seine Bewohner Zwischen 1900 und den 1980iger Jahren. Diese kurzweilige Reise in die Vergangenheit erinnert an unvergessene Geschäfte, Gaststätten, den Arbeitsalltag und das bunte Vereinsleben im Stadtteil.
Vorbestellungen nehmen wir gerne ab sofort entgegen.

Thomas Bernhardt: Düsseldorf-Flingern in historischen Fotografien, Sutton Verlag, € 19,99

  • Flingern rollt den roten Teppich aus am 26.11.2015

Flingern ist ein Gedicht

Schicken Sie uns Ihr FlingernWort!

Welches Wort ist für Sie Flingern -
das Viertel, die Menschen, die Stimmung, die Vergangenheit, die Zukunft.
Wir suchen große Wörter, kleine Wörter,
dicke Wörter, dünne Wörter,
bevorzugte Wörter, zappelige, alberne, altmodische...

Der Dichter Frantz Wittkamp wird die schönsten Wörter aussuchen und ein Gedicht über Flingern schreiben.
Das Extra-für-Flingern-Gedicht präsentieren wir am 26.11.2015 bei
„Flingern rollt den roten Teppich aus“

Teilnahmekarten gibt es ab 10.11.2015
in der RegenbogenBuchhandlung
Lindenstr. 175 * 40233 Düsseldorf

Einsendeschluss ist der 19.11.2015.